Der Club des Cinglés du Mont-Ventoux ist ein geschlossener Club. Er ist offen für alle, die sich an folgende Regeln halten:

  • Aufstieg zum Mont-Ventoux mit dem Fahrrad mindestens über die 3 asphaltierten Hauptstrassen (Bédoin, Malaucène et Sault);
  • Aufstieg innerhalb eines Kalendertages (von 0 bis 24 Uhr), in beliebiger Reihenfolge und an einem beliebigen Tag.

OPTIONEN

Es ist möglich zwischen 3 Optionen zu wählen:

  • Cinglé (137 km und 4400 Höhenmeter)
    - Aufstieg und Abfahrt mit dem Fahrrad innerhalb eines Kalendertages (von 0 bis 24 Uhr) über die 3 asphaltierten Hauptstrassen.
    Die Wahl der Reihenfolge bleibt dem Teilnehmer überlassen.
  • Galérien(183 km und 6020 Höhenmeter)
    - Aufstieg und Abfahrt mit dem Fahrrad innerhalb eines Kalendertages (von 0 bis 24 Uhr) über die 3 asphaltierten Hauptstrassen.
    - Aufstieg über die Forststrasse mit dem MTB (wenn möglich) und Abfahrt über eine der asphaltierten Strassen.
    Die Wahl der Reihenfolge bleibt dem Teilnehmer überlassen.
  • Bicinglette (274 km und 8800 Höhenmeter)
    - Je zwei Aufstiege und Abfahrten über jede der 3 asphaltierten Hauptstrassen mit dem Fahrrad innerhalb eines Kalendertages (von 0 bis 24 Uhr).
    Die Wahl der Reihenfolge bleibt dem Teilnehmer überlassen.

FORMULAR

Um sich einzuschreiben, füllen Sie das Formular aus und veranlassen Sie die Bezahlung.
Die Anmeldungen werden das ganze Jahr über, mindestens 15 Tage vor dem Versuch (21 Tage in der Ferienzeit) entgegen genommen. Sie erhalten anschliessend:

  • die Startkarte;
  • die Rahmenplakette zur Befestigung am Fahrradrahmen

SICHERHEITSHINWEIS

Diese Fahrradtour ist offen für Radsportler über 18 Jahre. Radsportler zwischen 14 und 18 Jahre müssen eine Einverständniserklärung der Eltern und ein medizinisches Gutachten vorlegen. Die Teilnehmer befinden sich auf einer privaten Ausfahrt und müssen sich an die Strassenverkehrsordnung und an die in Kraft getretenen Verordnungen der Präfekturen und Gemeinden halten. Die Teilnehmer müssen über eine Haftpflichtversicherung verfügen: sie geben hierüber eine Erklärung auf Ehrenwort (eidesstattliche Erklärung) ab.

KONTROLLEN

Die an jeden Teilnehmer übergebene Startkarte muss gemäss den Bestimmungen von einem Händler oder der Verwaltung in Bédoin, Malaucéne und Sault, sowie am Gipfel (hier nur einmal, da es nur 2 Händler gibt: das Restaurant Vendran und der Magasin de Souvenirs abgestempelt werden); ein Fotobeweis wird ebenfalls anerkannt.
Bei einer frühmorgendlichen Abfahrt besteht die Möglichkeit die Kontrolle bei der Rückkehr nachzuholen.
Die in der Nähe der Fremdenverkehrsbüros und am Gipfel aufgestellten Stempeluhren (Stoppomat) Vélodateurs ersetzen die vorgenannten Stempelkontrollen nicht.

ZULASSUNG

Nach diesem denkwürdigen Tag schickt der Teilnehmer das Original (keine Kopie) seiner Startkarte an den Veranstalter: im Zuge der Zulassung wird diese ihm zusammen mit einer Erinnerungsmedaille zurückgesandt.
Die Uhrzeiten der Passagen an den Kontrollen (Bédoin, Malaucène, Sault und Gipfel) sowie das Datum der Prüfung müssen auf Seite 4 der Startkarte eingetragen sein.
Das Fehlen einer einzigen Kontrolle führt zu einer Ablehnung der Aufnahme in den Club.

BELOHNUNG

Die Anerkennung der Tour öffnet die Türen des Club und der Kandidat erhält:

  • die spezifische einzigartige Medaille der Cinglé du Mont-Ventoux (gelasert und nummeriert);
  • eine Diplomurkunde bei den Optionen Galérien und Bicinglette

EMPFEHLUNG

Der Mont-Ventoux macht keine Geschenke: Wind, Kälte, Hitze, Gewitter können häufiger als üblich auftreten.
Im Sommer ist es zu empfehlen frühmorgens zu starten, damit sich der dritte Aufstieg am Nachmittag nicht in einen Leidensweg verwandelt.
Ein Start im Sommer gegen 03:30 Uhr ermöglicht es, den Sonnenaufgang am Gipfel zu erleben.
Planen Sie die Radtour nicht zu früh (vor April) und nicht zu spät (nach Oktober), da Sie dann Gefahr laufen, Überraschungen zu erleben.


Kandidaten

Alle
4646
Bicinglette
262
Cinglé
4120
Galérien
264

Kandidaten nach Ländern

 Niederlande 1407 61B 1281C 65G
 England 1041 44B 967C 30G
 Deutschland 502 36B 426C 40G
 Belgien 437 27B 378C 32G
 Frankreich 362 37B 278C 47G
 Dänemark 150 14B 130C 6G
 Italien 106 9B 89C 8G
 Vereinigte Staaten 93 3B 86C 4G
 Schottland 88 2B 82C 4G
 Irland 83 3B 77C 3G
 Australien 67 1B 61C 5G
 Kanada 55 4B 49C 2G
 Tschechien 38 5B 27C 6G
 Schweiz 32 4B 25C 3G
 Wales 31 2B 29C 0G
 Südafrika 18 0B 18C 0G
 Norwegen 17 0B 17C 0G
 Neuseeland 16 0B 14C 2G
 Österreich 15 0B 13C 2G
 Luxemburg 12 1B 9C 2G
 Spanien 11 0B 9C 2G
 Schweden 9 0B 9C 0G
 Polen 7 3B 4C 0G
 Guernsey 6 0B 6C 0G
 Nordirland 6 1B 5C 0G
 Ungarn 4 1B 3C 0G
 Greece 3 0B 3C 0G
 Insel Man 3 1B 2C 0G
 Slowenien 3 2B 1C 0G
 Bermuda 2 0B 2C 0G
 Finnland 2 0B 2C 0G
 Russland 2 0B 1C 1G
 Malaysia 2 0B 2C 0G
 Argentinien 1 0B 1C 0G
 Brasilien 1 0B 1C 0G
 Britische Jungferninseln 1 0B 1C 0G
 Guinea-Bissau 1 0B 1C 0G
 Guatemala 1 0B 1C 0G
 Iran 1 0B 1C 0G
 Jersey 1 0B 1C 0G
 Japan 1 0B 1C 0G
 Martinique 1 0B 1C 0G
 Namibia 1 0B 1C 0G
 Nauru 1 0B 1C 0G
 Philippinen 1 0B 1C 0G
 Portugal 1 0B 1C 0G
 Réunion 1 1B 0C 0G
 Singapur 1 0B 1C 0G
 Türkei 1 0B 1C 0G



↑ Top